Lageplan

Der westliche Abschnitt der Großen Elbstraße wird durch das Gebäudeensemble der Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH geprägt und bildet ein eigenständiges Quartier.

1. Markthalle I

Die Heimat des Seefischgroßmarktes und Platz für Büros mit Atmosphäre.

2. Eingangszentrum

Im Zentrum der Markthallen bittet eine abwechslungsreiche Gastronomie zu Tisch.

3. Markthalle II

Hier sind Handel und Verarbeitung, diverse Bistros sowie die FMH zu Hause.

4. Fischereihafen Restaurant

Eines der besten, bekanntesten und legendärsten Restaurants der Stadt.

5. Elbkaihaus

Ein exklusiver Logenplatz mit loftartigen Büroflächen direkt am Wasser.

6. Fischverarbeitung

Erlebnis Fischwirtschaft – Viel Glas erlaubt Einblicke in Produktion und Verpackung.

7. Tiefkühllogistik/Verladung

Kurze Wege, flexibler Service – Logistik im Zentrum des Fischhandels.

8. Packhalle XI

Platz für die Produktion von Lebensmittelspezialitäten und Spitzengastronomie.

9. Packhalle XII

Erfolgreiche Koexistenz: Feinkost, Forschung und Seafood-Handel.

10. Packhalle XIII

Gute Speisen vom Tagesfang über erlesenes Sushi bis zur Patisserie.

11. Halle VII

Statt Fisch kommt hier Kunst zur Auktion: Zum Ersten …